Pate werden

Wir möchten Ihnen diese Art zu helfen besonders ans Herz legen, da die mit einer Kinderpatenschaft verbundenen regelmäßigen Zahlungen die Arbeit in unseren Waisenhäusern dauerhaft sehr erleichtern.
Außerdem vereinfachen Kinderpatenschaften die Planung und Koordination der Hilfe für die Waisenkinder.

Schon eine Patenschaft in Form der Übernahme eines jährlichen Beitrags von 600,-€ (bzw. 50,00€ pro Monat) hilft, für den Unterhalt eines der Waisenkinder zu sorgen. Indem Sie Pate werden, schenken Sie Ihrem Patenkind das Gefühl, auf dieser Welt nicht alleine zu sein.

Pate werden und miterleben

Wenn Sie Pate eines Waisenkindes werden, erleben Sie über Briefe und Fotos mit, wie es "Ihrem" Waisenkind ergeht und wie es sich entwickelt. Und das Kind weiß, dass es irgendwo auf dieser Welt jemanden gibt, der ihm gelegentlich schreibt, vielleicht sogar einmal zu Besuch kommt und sich über sein Befinden Gedanken macht.
Sie erleben als Pate ganz konkret, wo Ihre Hilfe ankommt und was Sie mit Ihrem Engagement bewirken können. Mit einer Patenschaft leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung eines jungen Menschen, der durch Sie die Chance auf eine lebenswerte Zukunft erhält. Und das danken die Waisenkinder Ihnen von Herzen - heute und in Zukunft.

Was kostet eine Patenschaft?

Eine Patenschaft für ein keniatisches Kind zu übernehmen bedeutet, international soziale Verantwortung zu übernehmen. Es ist die freiwillige Selbstverpflichtung, einem Waisenkind in Kenia eine Zukunft zu schenken, weshalb wir uns wünschen, dass dieses Engagement langfristig ist. Natürlich ist eine Patenschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich langfristig für die in unserem Heim lebenden Waisen zu engagieren. Dabei möchten wir Sie bitten, mindestens jährlich 600,-€ zu spenden. Mit 50,00€ pro Monat kann die ordnungsgemäße Ernährung und Unterbringung eines Kindes sichergestellt werden.

Kinderpatenschaft ist steuerlich absetzbar

Die Übernahme einer Kinderpatenschaft gilt als steuerlich abzugsfähige Spende. Selbstverständlich können Sie die Patenschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen wieder kündigen.

So geht's!

Wenn Sie sich bereits entschlossen haben, Pate eines Waisenkindes zu werden, können Sie die Patenschaft direkt verbindlich beantragen. Laden Sie sich dazu bitte unseren unten stehenden Patenschaftsantrag herunter, füllen Sie diesen aus und senden Sie ihn an unser Nuthetaler Büro per Briefpost. Wir setzen uns nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen in Verbindung, um alles Weitere zu besprechen.

Sind Sie noch unentschlossen, ob eine Patenschaft bei Nord-Süd-Partner e.V. das Richtige für Sie ist, können Sie sich gerne telefonisch oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei uns melden. Wir erläutern Ihnen gerne persönlich die Details einer Patenschaft für ein Wasienkind, besprechen, ob dies Ihren Erwartungen entspricht und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung. Sprechen Sie uns einfach an! Wir freuen uns auf Sie! Telefon +49 (0)172 306 1949

Für monatliche Überweisungen für Ihr Patenkind können Sie einen Dauerauftrag einrichten.

Einverständniserklärung

Infoblatt für Patenschaften